Home / Möbel / My Home is My Castle

My Home is My Castle

Radisson SAS Royal Hotel Room 606 by Arne JacobsenWohnen ist heutzutage nicht einfach nur eine Tätigkeit, die man nebenher betreibt. Denn mittlerweile sind die eigenen vier Wände Ausdruck der individuellen Persönlichkeit. Hier kann man schalten und walten, wie es einem beliebt. Wenn dann Freunde oder Bekannte zu Besuch kommen, möchte man diese natürlich auch beeindrucken und gleich von vornherein klarstellen, mit welcher Persönlichkeit man es hier zu tun hat.

Dafür stellen jede Saison auf das Neue unzählige Designer von Möbeln und anderen Gegenständen für den Haushalt ihre Kreationen vor, aus denen man munter wählen und auch wild kombinieren kann.

Ein Designer, der die Möbelwelt jedes Jahr wieder mit seinen Kreationen begeistert und der zu den ganz großen Machern von Trends gehört, ist der Däne Arne Jacobsen. Und das hat auch seinen guten Grund.

Dänische Funktionalität von Arne Jacobsen

Wer sich für Möbel von Arne Jacobsen entscheidet, wird von der hohen Funktionalität begeistert sein. Zu seinen sehr bekannten Entwürfen, von denen man durchaus schon das eine oder andere vernommen haben könnte, gehören zum Beispiel echte Designerstücke wie Ei, Schwanen Stuhl oder Ameise.

Wenn man diese Namen hört, dann kann man nicht anders als an Formen aus dem Tierreich und der Natur zu denken. Und das ist auch so gewollt von dem Designer, der sein ganzes Leben lang dem Stil des Funktionalismus verschrieben hatte. Seine Stücke zeichnen sich aber vor allem durch eine hohe Bequemlichkeit aus, von der fast jeder immer wieder erstaunt ist.

Sein Stil ist davon geprägt, dass er sich meistens an sehr klaren Formen und Linien orientierte, ebenso an prägnanten und einfachen organischen Gebilden. Seine Designs wirken sehr nüchtern und kühl. Sie halten eben genau das, was sie versprechen: dass man sie einfach und unkompliziert nutzen kann und sie doch gleichzeitig ein Ausdruck von der eigenen Persönlichkeit sind.

Sein Stuhl der Serie 7 ist mit seinem sehr futuristischen und klaren Design sogar einer der meist verkauften Stühle auf der ganzen Welt. Und das macht ihm keiner so schnell nach. Bis heute werden seine Möbel auch noch produziert und erfreuen weiterhin Liebhaber von funktionalem und puristischem Design auf der ganzen Welt.

Mit seiner bahnbrechenden und einzigartigen Arbeit hat der Däne Arne Jacobsen nicht nur in das Herz vieler Möbelliebhaber geschossen, sondern hat auch seinen ewigen Platz an der Spitze des Möbelhimmels gefunden. Nicht umsonst beeinflusst er Jahr für Jahr, Generation für Generation auf das Neue mit seinen klaren Geometrien und Materialien.

Foto: © Richard Moross (cc-by-2.0)

Hier nachlesen ...

Fenster – sie sind durchschnittlich 48 Jahre im Einsatz

Laut dem Verband Fenster & Fassade (VFF) sind Fenster und Türen durchschnittlich für 48 Jahre …

Gastronomiemöbel – robuste Möbel für den Gastronomen

Die Ausstattung einer Gaststätte, einem Café oder auch einer Bar kann zu einer echten Herausforderung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.